Höhlenfahrt Slowakei

Teilen in sozialen Netzwerken

Liebe Höhlis,

Kameraden von den slowakischen Speleoclubs Bratislava und Plavecke Podhradie laden zur Höhlenbesichtigung in den Kleinen Karpaten ein! (Alle Höhlen normalerweise nicht frei zugänglich.)

Wann: 13.-14.05.2018 (9 Uhr)
Wo: Treffpunkt (und Übernachtung) http://www.cementarka.sk/home.htm
Programm: 1.Tag: Besichtigung Stara Garda und Velke Prepadle
2.Tag: Besichtigung Plavecka Podhradie (PP) 1 und Plavecka Priepast (PP) 2
Verpflegung: wird je nach Teilnehmerzahl entschieden (Infos folgen nach Anmeldung)
Anmeldung: bis 30. Jänner bei Peter Ludwig (peter@hoehlenforschung.at)

Weitere Höhleninfos:
Stara Garda: 399 m lang und 96 m tief; mit charakteristischen Wechseln zwischen engen Passagen und größeren Domen; Es ist eine der wichtigsten Höhlen des Borin Karst.
Velke Prepadle: die größte Höhle im  Borin-Karstgebiet. 1241 m lang und 70 m tief; Karsthöhle mit aktivem Wasserfluss
PP1: die älteste erwähnte Höhle der Slovakei; mit schneeweißen und rosagefärbten Tropfsteinen und Perlsinter; wird von Fledermäusen (4 versch. Arten) als Winterquartier genutzt; steht unter strengem Naturschutz
PP2: das Juwel  unter den Höhlen der Kleinen Karpaten.  Eintritt ist nur mit „Hauspatscherl“  oder Überzugsackerl erlaubt.

Die slowakischen Kameraden freuen sich auf zahlreiches Erscheinen und bitten um baldige Anmeldung bis 30. Jänner!

Glück Tief!