Vereinsausflug nach Salzburg

Teilen in sozialen Netzwerken

Am 18. September 2016 Vereinsausflug nach Salzburg.

Durch den Almkanal auf die andere Seite des Mönchsberges zum Friedhof St. Peter

Durch den Almkanal auf die andere Seite des Mönchsberges zum Friedhof St. Peter

Weiterlesen

Forschungswoche Schönberg 2014

Teilen in sozialen Netzwerken

Der Countdown läuft, die Forschungswoche auf der Ischlerhütte rückt immer näher. Heuer werden wir den Zeitraum etwas ausdehnen und bereits am Mittwoch, den 23. Juli starten. Viele interessante Ziele stehen wieder auf dem Programm. Ob im Paralleluniversum, Canyonland, der Schwarzenberghöhle oder in einer der neu entdeckten Höhlen im Wildkar, es wird garantiert für jeden etwas dabei sein. Anmeldungen bitte bei Robert Wurzinger!

DSC00889

Riesenhöhle auf der Hohen Schrott

Teilen in sozialen Netzwerken

Am 1. Mai 2014 gelang es Clemens Tenreiter, Christian Öhlinger, Herbert Panzel und Harald Zeitlhofer in den tiefen Teilen des Offenbarungssystems (1616/80, Hohe Schrott), die erst eine Woche zuvor von Clemens Tenreiter und Gabriel Wimmer entdeckt wurden,  weiter vorzustoßen und dem Oberlauf des Jaglings, der ein paar hundert Meter weiter südlich an die Oberfläche tritt, zu folgen. Dabei wuchs die Höhle um 500 Meter auf nunmehr 5,4 Kilometer Gesamtlänge. Sie zählt damit als Riesenhöhle und ist die längste Höhle im Gebiet der Hohen Schrott.

DSC03353
Weiterlesen

Prof. Mag. Heinz Ilming verstorben

Teilen in sozialen Netzwerken

Der Verband Österreichischer Höhlenforscher trauert um seinen Ehrenpräsidenten Prof. Mag. Heinz Ilming, welcher am 13.1.2014 im 82isten Lebensjahr verstorben ist.heinz ilming

Weiterlesen

TV Beitrag in Terra Xpress (ZDF) am 19.1.2014

Teilen in sozialen Netzwerken

Hier geht’s zum FilmTerra Xpress Jan 14

 

 

Koppenbrüllerhöhle – Vorstoß ins Unbekannte

Teilen in sozialen Netzwerken

DSC02155

DCIM100GOPRO

Weiterlesen

Canyonland – ins Bodenlose

Teilen in sozialen Netzwerken

Weiterlesen

140 Kilometer Schönberg Höhlensystem

Teilen in sozialen Netzwerken

Im Rahmen der Dreharbeiten für einen ZDF Terra-X Beitrag fand eine Tour in die im August entdeckten Teile des Canyonlands statt. Dabei konnte der 140. Kilometer im Schönberg Höhlensystem vermessen werden.

DSC01929

Weiterlesen

Höhlenmesse in der Raucherkarhöhle

Teilen in sozialen Netzwerken

Die Höhlenmesse im „Gigantendom“ der Raucherkarhöhle findet heuer am Samstag, 29. Juni um 16:00 Uhr statt. Allfällige Reservierungen für eine Nächtigung auf der Ischlerhütte bitte direkt beim Hüttenwirt (Tel. 0664 / 4877884).

Treffpunkt für gemeinsamen Materialtransport ist Samstag, 11:30 Uhr auf der Rettenbachalm.

Neuland im Südwest System

Teilen in sozialen Netzwerken

Nach langer Pause gehe ich mit Ludwig Pürmayr und Wurzinger Robert gemeinsam ins Schönbergsystem. Ziel der Forschungstour war der von Ludwig entdeckte Böhmische –Windschacht im SW-System. Schon sehr oft sind Clemens und ich über diesen darüber gestiegen und meinten, das wäre ein Forschungsziel für die Forschungswoche und wunderten uns immer, warum alle immer nur da forschen wollen, wo wir gerade am Arbeiten sind. Weiterlesen

130km Schönberg Höhlensystem

Teilen in sozialen Netzwerken

Nach Auswertung der Vermessungsdaten der Forschungswoche auf der Ischlerhütte steht nun die neue Gesamtlänge des Schönberg-Höhlensystems mit 130.190m fest.

Weiterlesen

Forschungsgeschichte Raucherkarhöhle

Teilen in sozialen Netzwerken

Der Grundstein zur Forschung im Raucherkar wurde im August 1961 gelegt, als der Sohn der damaligen Wirtin der Ischlerhütte zusammen mit einigen Begleitern Bärenschädelknochen fand.  Vom 14.-15. Oktober 1961 fand dann die erste Forschungsfahrt in die neu entdeckte Höhle statt. Dabei wurden die tagnahen Teile rund um die Fensterhalle sowie der Schacht 1 befahren. Schon damals erkannten die Forscher, dass sie ein größeres System angefahren hatten.

Weiterlesen