Höhlenmesse und Forschungswoche 2017

Teilen in sozialen Netzwerken

Auch heuer findet wieder unsere jährliche Höhlenmesse (01.Juli) im Gigantendom des Schönberg-Höhlensystems und die Forschungswoche (26.Juli – 05.August) auf der Ischler Hütte statt.

Liebe Höhlenkameradin, lieber Höhlenkamerad!

Wir wollen an die langjährige Tradition anschließen und wieder Neulandforschung, Außenbegehungen, Urlaub, Entspannung und Gemütlichkeit miteinander verbinden, wobei auch Angehörige willkommen sind. Ich darf Dich daher zur

Forschungswoche im Schönbergsystem vom 26. Juli bis 5. August 2017

auf der Ischler Hütte einladen. Beim Hüttenwirt habe ich bereits eine Vorreservierung durchgeführt. Ich bitte Dich um rechtzeitige Anmeldung mit Angabe des genauen Zeitraums (robert.wurzinger@aon.at), damit ich anlässlich bei der bevorstehenden Höhlenmesse eine verbindliche Reservierung vornehmen kann. Auch Angehörige sind wieder herzlich eingeladen! Der Materialtransport mit der Seilbahn ist am Anreisemittwoch bzw. Samstag zwischen 11 Uhr und 12 Uhr vorgesehen. Treffpunkt ist im Gasthaus auf der Rettenbachalm (200 m nach dem Schranken). Später Nachkommende mögen das Forschungsgepäck jemandem mitgeben oder vorausschicken, um kostspielige zusätzliche Seilbahnfahrten zu vermeiden.

Ich hoffe auf zahlreiche Teilnahme und freue mich auf ein Wiedersehen auf der Ischler Hütte!

Mit herzlichem Glück Tief,
Robert Wurzinger

PS.: Die Höhlenmesse im „Gigantendom“ des Schönberg-Höhlensystems findet heuer am Samstag, 1. Juli um 16:00 Uhr statt. Allfällige Reservierungen für eine Nächtigung auf der Ischler Hütte bitte direkt beim Hüttenwirt (Tel. 0664/4877884).